Abend- und Nachtgesänge auf der Burgruine mit der Kantorei

Zu einem spätabendlichen kleinen Konzert lädt die Kantorei Bad Lippspringe am Freitag, den 7.7.17, um 22 Uhr oben auf die Burgruine ein.

Unter der Leitung von Kantor Ulrich Schneider werden Abend- und Nachtlieder von „Weißt du, wie viel Sternlein stehen?“ über „Der Mond ist aufgegangen“ bis hin zum „Abendsegen“ von Engelbert Humperndinck in abwechslungsreichen Arrangements mehrstimmig erklingen. Dabei gibt es für die Zuhörer und Zuhörerinnen auch Lieder zum Mitsingen.

Die Veranstaltung findet außerhalb des eintrittspflichtigen Geländes der LGS statt, der Eintritt ist frei.

Seite drucken       

© Ev. Kirche Bad Lippspringe  05.07.17