Konficamp - diesmal in Bad Lippspringe

Die beliebte Fahrt ins Konficamp war leider - aufgrund Corona - auch in diesem Herbst nicht möglich. Deshalb kam das Konficamp für zwei Tage nach Bad Lippspringe. So konnten die 50 Konfis der Gemeinde die Konficamp-Atmosphäre in der Schützenhalle erleben.

Am Vormittag war das die gemeinsame Gottsuche mit der Frage: Wie wird Leben gut? Nachmittags gab es dann ein buntes Angebot an Workshops, gemeinsamen Sport-, Spiel- und Kreativangeboten.

Ein Höhepunkt war sicherlich das Erlebnisspiel „Black Bay“. Die Schützenhalle verwandelte sich in eine Piraten-Kulisse und die Jugendlichen mussten Rätsel lösen, Aufgaben erfüllen und Schätze suchen, um in die Crew der legendäre Piratenkapitänin aufgenommen zu werden.