Bethelsammlung

Die Sammlung wird vom 01. bis 08. April 2019 durchgeführt.

Abgabestellen:

  • Pfarrhaus Hermannstr. 24 (Garage)
  • Pfarrhaus Friedrichstr. 2 (Garage)
  • Neuenbeken, Johann-Heermann-Haus
  • Marienloh, Hof Schröder, Talleweg 12

Gesammelt werden:

  • gut erhaltene Kleidung und Wäsche,
  • Federbetten, jedoch keine Textilabfälle,
  • Handtaschen,
  • Plüschtiere,
  • Pelze,
  • Schuhe (bitte nur mit flachen Absätzen) sind willkommen, sollten jedoch unbedingt paarweise gebündelt und noch tragbar sein.

Die guten Sachen stehen den behinderten Menschen in Bethel und sozialbedürftigen Menschen zur Verfügung. Was über den Eigenbedarf hinausgeht, kommt sortiert in den Verkauf für jedermann. Der Erlös aus dem Verkauf dient den vielfältigen Aufgaben in den Arbeitsbereichen Bethels.

Für Ihre Unterstützung danken Ihnen die Von-Bodelschwinghschen Anstalten Bethel und die Ev. Kirchengemeinde Bad Lippspringe.

Zur Kleiderspende noch ein Hinweis in eigener Sache:

Pfrin. Lütkemeier und Pfr. Schuchardt stellen freundlicherweise für die Zeit der Sammlung die privaten Garagen für die Abgabe zur Verfügung, da im Gemeindezentrum keine Lagermöglichkeiten bestehen.

Ein Ablegen von Kleiderspenden außerhalb der Bethel-Sammlungen (April und November) ist leider weder in den Garagen noch im Gemeindezentrum möglich!

Sollten Sie Ihre Spende bis zum Termin der Bethelsammlung nicht selbst lagern können, wenden Sie sich doch bitte an die Caritas Kleiderstube im Untergeschoss der Concordia-Schule, Triftstr.