Nachrichten aus der Gemeinde

 

 

Frühschichten im Advent

Drei Frühschichten zum Advent!

Evangelischer Adventskalender 2019 [18.11.2019]

Erstmals haben in diesem Jahr die EKD, Brot für die Welt/Diakonie Katastrophenhilfe, chrismon, evangelisch.de und alle 20 evangelischen Landeskirchen gemeinsam einen Adventskalender gestaltet.

Jede Landeskirche/Institution hat einen Tag im Advent übernommen und das Thema „Heimat“ in einem eigenen Video umgesetzt: informativ, unterhaltsam, nachdenklich, überraschend – und vor allem ganz unterschiedlich.

Als zusätzlicher Anreiz für ein Abonnement des Adventskalenders soll es bei dieser „Heimatreise“ durch den Advent 2019 auch eine echte Reise zu gewinnen geben: Unter allen Abonnentinnen und Abonnenten der täglichen Adventskalendermail (die auf den jeweiligen Tag verlinkt) wird eine Erlebnisreise in eine ganz besondere Heimat verlost.

Hier geht es zum Adventskalender:

https://adventskalender.evangelisch.de

Goldene/diamantene Konfirmation [03.11.2019]

Mit einem vom Uwe Döschner (Orgel) und Thomas Aue ( Trompete) festlich ausgestalteten Gottesdienst feierten am 03. November 2019 15 Jubelkonfirmandinnen und Jubelkonfirmanden ein ganz besonderes Ereignis: den 50., 60. und 65. Jahrestag ihrer Konfirmation.

Nach dem Gottesdienst stellten sich die Jubilare zum Gruppenfoto vor der Kirche auf. Anschließend aßen alle gemeinsam im Martinstift zu Mittag und genossen ein schönes und interessantes Miteinander bei dem viele Erinnerungen ausgetauscht wurden.

Krippenspiel in Bad Lippspringe [31.10.2019]

Für die Kinderchristvesper am Heiligen Abend, 24. Dezember um 15.30 Uhr in der Evangelischen Kirche in Bad Lippspringe, wollen wir auch dieses Jahr ein Krippenspiel einüben.

Herzliche Einladung für alle Kinder ab 5 Jahre zur Krippenspielprobe:

Erstes Treffen ist am Freitag, 29. November,

16.30 - 17.30 Uhr im Jugendraum

des Ev. Gemeindezentrums

an der Detmolder Str.

Dazu laden wir Euch sehr herzlich ein.

Hier findet Ihr einen Anmeldebogen zum Herunterladen. Wir freuen uns auf das Krippenspiel und grüßen Euch sehr herzlich!

Stephanie Schwing und Dorothea Töpfer

 

Foto: Gabi Eder - Pixelio.de

Kleidersammlung für Bethel [17.10.2019]

Kleidersammlung für Bethel durch die Evang. Kirchengemeinde, Bad Lippspringe

vom 19. bis 26. November 2019

Abgabestellen:

1. Pfarrhaus Hermannstr. 24 (Garage)

2. Pfarrhaus Friedrichstr. 2 (Garage)

3. Neuenbeken, Johann-Heermann-Haus

4. Marienloh, Hof Schröder, Talleweg 12

Gesammelt werden:

  • Gut erhaltene Kleidung und Wäsche,
  • Federbetten, jedoch keine Textilabfälle,
  • Handtaschen,
  • Plüschtiere,
  • Pelze,
  • Schuhe (bitte nur mit flachen Absätzen) sind willkommen, sollten jedoch unbedingt paarweise gebündelt und noch tragbar sein.

Die guten Sachen stehen den behinderten Menschen in Bethel und sozialbedürftigen Menschen zur Verfügung. Was über den Eigenbedarf hinausgeht, kommt sortiert in den Verkauf für jedermann. Der Erlös aus dem Verkauf dient den vielfältigen Aufgaben in den Arbeitsbereichen Bethels. Für Ihre Unterstützung danken Ihnen die Von-Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel und die Evang. Kirchengemeinde Bad Lippspringe.

Hierzu ein Hinweis in eigener Sache Pfrin. Lütkemeier und Pfr. Schuchardt stellen in dieser Zeit freundlicherweise die privaten Garagen für die Abgabe zur Verfügung, da im Gemeindezentrum keine Lagermöglichkeiten bestehen. Jedoch ist ein Ablegen von Kleiderspenden außerhalb der Bethel-Sammlungen (April und November) in den Garagen und im Gemeindezentrum nicht möglich. Sollten Sie Ihre Spende bis zum Termin der Bethelammlung nicht selbst lagern können, wenden Sie sich doch bitte an die Caritas Kleiderstube im Untergeschoss der Concordia-Schule, Triftstr.