Adventssammlung der Diakonie

Möchten Mut zur Hoffnung machen: Diakonie-Pfarrerin Elke Hansmann (v. l.), Spenden-Managerin Susanne Bornefeld und Diakonie-Vorstand Vanessa Kamphemann bitten um Spenden für die Adventssammlung der Diakonie. Jeder Beitrag zählt, damit die Hilfe für Menschen in Not wachsen und gedeihen kann. Foto: Diakonie Paderborn-Höxter e.V.

Die Diakonie sammelt im Advent

Mit dem Thema „Mut zur Hoffnung“ ruft die Diakonie dazu auf, sich an der diesjährigen Adventssammlung, vom 18. November bis zum 9. Dezember, zu beteiligen und Hoffnung in die Welt zu bringen.

Die Diakonie steht vor einer akuten Finanzkrise. Aufgrund der politischen Krisen und gesellschaftlichen Veränderungen sind die Einnahmen drastisch gesunken, während die Ausgaben für soziale Projekte weiter steigen.

Die Diakonie leistet einen bedeutenden Beitrag zur Bewältigung sozialer Herausforderungen. In schwierigen Lebenssituationen ist sie an der Seite der Menschen. Sie bietet Unterstützung bei finanziellen Schwierigkeiten, setzt sich für Kinder und Familien ein und bietet Hilfe für Obdachlose sowie Menschen mit Suchtproblemen.

Die Diakonie im Rheinland, in Westfalen und Lippe ist dafür dringend auf zusätzliche finanzielle Unterstützung angewiesen, um ihre wichtige Arbeit für bedürftige Menschen fortsetzen zu können.

Auch die Arbeit der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. ist auf zusätzliche Gelder angewiesen, um in Zukunft weiterhin schnell reagieren und, je nach Situation der Ratsuchenden, neue Angebote zur Hilfe entwickeln zu können.

Wir benötigen Ihre Spenden, um Menschen aller Altersgruppen in verschiedenen Lebenslagen zu helfen. Auf diese Weise geben wir ihnen Mut und Hoffnung, dass sie in ihrer Not nicht allein gelassen sind.

Die Diakonie als tätige Nächstenliebe ist auf die Solidarität und Unterstützung der Gesellschaft angewiesen, um ihre wichtige Arbeit für benachteiligte Menschen fortsetzen zu können. Jeder Beitrag zählt und macht einen Unterschied für die Menschen.

Helfen Sie mit Ihrer Spende! Zusammen können wir viel bewirken!

Mehr Informationen: www.diakonie-pbhx.de

Spendenkonto:

DE09 4726 0121 9226 6550 00,

Verbund Volksbank OWL,

Verwendungszweck "Adventssammlung"

Wenn Sie einen Zuwendungsnachweis wünschen, geben Sie bitte außerdem Ihren Namen und Ihre Anschrift an.

Vielen Dank!

Mehr Informationen:
www.diakonie-pbhx.de