Was gibt es Neues bei der Besetzung der Kirchenmusikstelle?

Nach dem Weggang von Kantor Döschner läuft das Wiederbesetzungsverfahren der Stelle auf Hochtouren. Schon gibt es sechs Bewerbungen, aber das Ende der Bewerbungsfrist ist noch nicht erreicht.

Am 25. November entscheidet die Bewerbungskommission, wer zur praktischen Vorstellung eingeladen wird. Die Termine dafür sind der 26. und 27. Januar 2022, dazu wird noch öffentlich eingeladen. Alle Interessierten mögen sich selbst ein Bild machen!

Beratend stehen der Bewerbungskommission Landeskirchenmusikdirektor Harald Sieger und Kreiskantor Florian Schachner zur Verfügung. Wir sind jedenfalls froh und glücklich, dass die Kantorei wieder unter der Leitung von Sonja Ruthemann mit viel Spaß und Freude probt – nicht weniger unser Posaunenchor unter der Leitung von Daniel Finkensiep. Und auch die Flötengruppe hat wieder die Probenzeiten aufgenommen - jetzt fehlt uns nur noch Zeit und Gelegenheit, auch öffentlich das Geprobte wieder vorzutragen!