Die Taufe

Die Taufe Ihres Kindes findet im Gottesdienst der Gemeinde statt, sonntags um 9 Uhr im Johann-Heermann-Haus in Neuenbeken, sonntags um 10.15 Uhr in der Evangelischen Kirche in Bad Lippspringe oder auch im 14täglichen Jugendgottesdienst, samstags um 17 Uhr.

Grundsätzlich zuständig für die Taufe Ihres Kindes ist die Pfarrerin/der Pfarrer in deren/dessen Bezirk Sie wohnen. Sie machen mit ihr/ihm einen Termin für ein Taufgespräch aus, bei dem Sie alle weiteren Einzelheiten besprechen.

Soll die Taufe aber an einem bestimmten Termin stattfinden, übernimmt die Taufe die Pfarrerin/der Pfarrer, die/der an diesem Tag den Gottesdienst hält.

Religions-unmündige Kinder unter 14 Jahren benötigen für die Taufe mindestens eine Patin/einen Paten, die/der Mitglied der Evangelischen Kirche sein sollte. Natürlich darf ihr Kind auch mehrere Paten haben, die aber alle einer christlichen Kirche angehören müssen.

Paten, die nicht zur Evangelischen Kirchengemeinde Bad Lippspringe gehören, benötigen einen Patenschein, den sie bei der Wohnsitz-Kirchengemeinde bekommen.

 

Bei Ihren Vorbereitungen helfen wir Ihnen gerne:

Pfarramt Nord, Pfarrerin Antje Lütkemeier Tel. 0 52 52 / 66 16

antje.luetkemeier (at) kk-ekvw.de

Pfarramt Süd, Pfarrer Detlev Schuchardt

Tel. 052 52 / 58 01

detlev.schuchardt (at) kk-ekvw. de